11. Achtung Filmfestival 2015

Nikolai Kinski  -  Eröffnung achtung berlin Festival im Kino International  in Berlin  am 15.04.2015 -  Foto: SuccoMedia / Ralf Succo

Nikolai Kinski

Maximilian Mauff; Florian Bartholomäi  -  Eröffnung achtung berlin Festival im Kino International  in Berlin  am 15.04.2015 -  Foto: SuccoMedia / Ralf Succo

Maximilian Mauff, Florian Bartholomäi

Hajo Schäfer; Sabine Curtius  ; Britta Steffenhagen; Sebastian Brose  -  Eröffnung achtung berlin Festival im Kino International  in Berlin  am 15.04.2015 -  Foto: SuccoMedia / Ralf Succo

Hajo Schäfer, Sabine Curtius , Britta Steffenhagen, Sebastian Brose

Sebastian Brose; Christian Morris Müller; Theresa Scholze; Max Riemelt; Hajo Schäfer  -  Eröffnung achtung berlin Festival im Kino International  in Berlin  am 15.04.2015 -  Foto: SuccoMedia / Ralf Succo

Sebastian Brose, Christian Morris Müller, Theresa Scholze, Max Riemelt, Hajo Schäfer

Sebastian Schwarz; Marie Burchard; Michael Kind  -  Eröffnung achtung berlin Festival im Kino International  in Berlin  am 15.04.2015 -  Foto: SuccoMedia / Ralf Succo

Sebastian Schwarz, Marie Burchard, Michael Kind


 

[metaslider id=9333]

Festivaleröffnung mit dem Film „Lichtgestalten“ | Berlin | Kino International

15.04.2015 | Berlin | Kino International | Dieses Jahr geht das Filmfestival Achtung in die 11. Runde. Das Festival von achtung berlin – new berlin film award findet vom 15. bis 22. April 2015 in den verschiedenen Festivalkinos Kino International, Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz, Passage Kino, Filmtheater am Friedrichshain, Tilsiter Lichtspiele und erstmals in den Neuen Kammerspielen in Kleinmachnow statt.

Der Festivalkatalog 2015, in digitaler Form, befindet sich hier beim Veranstalter.

Das elfte Festivalausgabe wurde am 15. April im Kino International mit dem Spielfilm LICHTGESTALTEN von Christian Moris Müller feierlich eröffnet.  Der erste Festivaltag ist unter anderem einer Rückschau auf die sechs Preisträgerfilme des 10. achtung berlin – new berlin film award gewidmet die  im Babylon und in den Tilsiter Lichtspielen gezeigt werden. Die Preisverleihung findet in diesem Jahr erstmals am vorletzten Tag des Festivals, dem 21. April im Babylon statt. Der 22. April wird zum achtung berlin Kinotag, an dem neben Programmwiederholungen einige der Preisträgerfilme der elften Ausgabe noch einmal zu sehen sind.
(copyright: Achtung Berlin / Breathmedia)

Unsere Bildergalerie voN DER FESTIVALERÖFFNUNG